Der ADFC ist die Fahrradlobby mit mehr als 220.000 Mitgliedern.
ADFC-Mitglied werden

Der ADFC will die Verkehrswende – mit dem Fahrrad im Mittelpunkt.
Zu den ADFC-Positionen

Mehr als 13.000 Menschen sind im ADFC vor Ort für besseren Radverkehr aktiv. Unser Ziel: Lebenswerte Städte mit viel mehr Radverkehr.
ADFC vor Ort

Rad- und Fußverkehr sind aktive Mobilität – das Herz der Mobilität der Zukunft. Es geht nicht nur ums Fahrrad – es geht vor allem um die Lebensqualität von Menschen. Der ADFC will von der autogerechten hin zur menschenfreundlichen Stadt.
Zum ADFC Fahrradklima-Test

Der ADFC will, dass die Mehrheit aller Menschen das Fahrrad künftig ganz selbstverständlich als Alltagsverkehrsmittel verwenden kann.
Verbrauchertipps für den Alltag

Video: Der ADFC will #MehrPlatzfürsRad

Neuigkeiten

Jahreshauptversammlung Bericht des Vorstands

Jahreshauptversammlung 2024

Bericht des Vorstandes

Berufsradler mit Helm in der Innenstadt

7. Sinn Friesland: Wohin mit dem Rad im Straßenverkehr?

Verkehrswacht Friesland

Varel-Friesische Wehde

Radwege für die Zukunft das Fahrradkonzept Friesland

Radwege für die Zukunft das Fahrradkonzept Friesland

Fahrradkonzept Schortens

Fahrradkonzept Schortens

Lastenrad des ADFC Friesland

Lastenrad des ADFC Friesland SCHORTI

Fahrradfahren im täglichen Verkehr

Studie zeigt: Menschen pendeln weniger als vor Corona

10.07.2024

Die Zahl der Autos ist aktuell auf Höchststand, trotzdem ist auf Bundesstraßen und Autobahnen weniger los als vor Corona. Radverkehr und ÖPNV profitieren aber nicht davon. Das zeigt eine Studie, die die Agora Verkehrswende in Auftrag gegeben hat.

Radverkehr in Berlin, Invalidenstraße

StVO-Novelle im Bundesrat verabschiedet

05.07.2024

Der Bundesrat hat eine Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) beschlossen. Der ADFC begrüßt die Novelle, da sie u. a. die Anordnung von Radstreifen erleichtert. Er vermisst aber mehr Möglichkeiten für Tempo 30 und die Vision Zero.

Logo der Velo-city-Konferenz in Gent.

Velo-city-Konferenz 2024 in Gent gestartet

18.06.2024

Vom 18. bis zum 21. Juni findet im belgischen Gent die Velo-city-Konferenz statt. Internationale Expert:innen aus dem Radverkehrsbereich diskutieren auf der weltgrößten Radverkehrs-Konferenz und tauschen Fachwissen aus. Auch der ADFC ist beteiligt.

Bund und Länder stimmen für modernisiertes Straßenverkehrsrecht

14.06.2024

Endlich: Bundestag und Bundesrat haben die Novelle des Straßenverkehrsgesetzes (StVG) verabschiedet. Die Reform schafft neue Möglichkeiten zur fahrradfreundlichen Gestaltung von Städten und Dörfern.

zur Seite Neuigkeiten

Termine

Radtouren

Bleiben Sie in Kontakt